Seitenbereiche:

Navigation:
Positionsanzeige:
Inhalt:

Modernste Axialkolbentechnik „Starker Antrieb und gesunde Leistung“


Axialkolben Verstellpumpen PVM von EATON
(offner oder geschlossener Kreislauf)

Fördervolumen:

von 18 bis 141 cm2

Spitzedruck:

bis 350

Dauerdruck:

bis 280 bar

Max. Drehzahl:

bis 3600 U/min

Axialkolben Verstellpumpen MPV-01 von Linde
“Mitteldruck“ (geschlossener Kreislauf)

Verstellungen: hydraulisch, mechanisch-hydraulisch, elektro-hydraulisch

Mitteldruck „M“:

280 bar

Höchstdruck:

bis 350 bar

Nenngrößen:

von 45 bis 63 cm2

  • große Auswahl an Servo-Verstellungen
  • Integrierte Speisepumpe
  • Hochdruckeinspeiseventile

Axialkolben Regelpumpen MPR-01 von Linde
“Mitteldruck“ (offener Kreislauf)

Mitteldruck („M“):

bis 280 bar

Höchstdruck:

bis 350 bar

Nenngrößen:

von 28 bis 71 cm2


  • Load Sensing Regler (LS)
  • Maximaldruckregler
  • Entsprechende Drehzahl durch Tankvorspannung möglich
  • Langlebige Zufriedenheit

Standard Axialkolbenpumpen 420 Serie von EATON
“Mitteldruck“ (offener Kreislauf)

„ADU 420“ „Universell, professionell und kostengünstig“


E-PUPI-TM002-E3.pdf

ADU_Prospekt


Verstellungen

Serie ADU 420 ist die aktuellste Neuentwicklung am EATON Pumpensektor. Die etablierte Standardpumpe ist mit ihrer kompakten Bauart und den technischen Eigenschaften bestens für Industrie und Mobilanwendungen geeignet. Tausendfach bewährt, lässt sie Konkurrenzprodukte in Sachen wie geschlossener Kreislauf und Wirtschaftlichkeit alt aussehen. Eine Erweiterung der Baugrößenpalette wird in absehbarer Zeit erfolgen.

Baugrößen:

41 / 49 / 62 / 80 cm2

Max. Dauerbetriebsdruck:

bis 280 bar

Max. Spitzenendruck:

bis 350 bar

 

  • Langlebig und leise
  • Optimierte Wartungseigenschaften
  • Umfangreiches Zubehör an Verstellungen und Reglern

Axialkolben Pumpen und Motore / Hochdruck „Für all jene, die hoch hinaus wollen!“

Axialkobenpumpen Hochdruck


Axialkolbenpumpen von Linde

„Geballte Hochdruck Axialkolbenpumpentechnik“ von Linde

Axialkolben Verstellpumpen HPV-02 von Linde

„Hochdruck“ (geschlossener Kreislauf )

Axialkolben Regelpumpen HPR-02 von Linde
Hochdruck (offener Kreislauf)

Nenngrößen:

von 75 bis 210 cm2

Max. Druck „H“:

420 bar

Max. Höchstdruck:

bis 500 bar

  • vielfach eingesetzt

Reichhaltiges Zubehör an Wegeventilen, Elektronik-Steuerungen, Getriebe und Antriebsachsen


„Hydrokraft“ – Axialkolbenprodukte – „Überall dort, wo sich die Balken biegen“

Schwere Baureihe „Hochdruck“ (für den offenen oder geschlossen Kreislauf)

Unterteilt in die Modeltypen PVW, PFW, PVX, PFX, TVW und TVX
stehen bis zu acht unterschiedliche Größen zur Verfügung.

Schluckvolumen:   

von 66 bis 750 cm2

Geom. Leistungsvolumen:

von 450 bis 1125 l/U min

Max. Betriebsdruck:

bis 350 bar (je nach Ausführung)

Max. Spitzendruck:

bis zu 420 ba


Fixe und variable Verstellmöglichkeiten und eine ungeheure Anzahl an Optionen machen die EATON Hydrokraftbaureihe zum technischen Ultimo für Extremanwendungen in Stahl- und Walzwerken, Pressen, Schleusen, Schiffen ...

„Überall dort, wo schwierigste Einsatzbedingungen herrschen und „Havy Duty“ verlangt wird.“

Axialkobenmotore Hochdruck

Axialkolben Konstantmotore HMF/R-02 von Linde   
„Hochdruck“ / (offener und geschlossener Kreislauf)

Nenndruck „H“:

420 bar

Max. Höchstdruck:

500 bar

  • Gleichmäßiger Langsamlauf
  • Kompakte Bauweise
  • Lange Lebensdauer

Axialkolben Verstellmotore HMV/R-02 von Linde
„Hochdruck“ (offener Kreislauf)

  • Hydr. stufenlos, hyd. 2-stufig, elektrohydraulisch ...,
    mit integrierter Stellrichtung

Nenndruck „H“:

420 bar

Max. Höchstdruck:

500 bar

  • Optimiertes Anlauf- und Langlaufverhalten
  • Null-Schwenkbarkeit
  • Hohe Stelldynamik

Axialkolben Konstantmotore HMF-02 von Linde
„Hochdruck“ (offener und geschlossener Kreislauf)

Nenngrößen:            von 28 bis 210 cm2
Max. Druck:              „H“ 420 bar
Max. Höchstdruck:   bis 500 bar

  • Robust und zuverlässig