Seitenbereiche:

Navigation:
Positionsanzeige:
Inhalt:

Neuson Light Line Hydraulic® Cylinder Technology

Kundenspezifi scher Leichtbau kein Standardprodukt
Hochwertige Leichtbau-Materialpaarungen

 

Perfekt abgestimmter Leichtbau - geprüft & patentiert

Mit den Neuson Light Line Hydraulikzylindern erhalten Sie einen spezifisch auf die Einsatzbedingungen und Ihre Preisvorstellungen angepassten Leichtbauzylinder mit einer Gewichtseinsparung zwischen –10% und –70% im Vergleich zu herkömmlichen Stahlzylindern. In mehrjähriger Entwicklungsarbeit schuf unser Neuson F&E - Team, bestehend aus Simulationsfachkräften, Mathematikern, Konstrukteuren und Hydraulikzylinder-Praktikern die Produktlinie – LIGHT LINE HYDRAULIC® CYLINDER – die Neuson Leichtbauzylinderreihe. Als Schwerpunkt der Entwicklung erfolgte eine Topologieoptimierung jeder Zylinderkomponente auf Basis der Finite Elemente Berechnung, der Einsatz von Leichtbaumaterialien und Materialpaarungen, sowie die Erarbeitung und Patentierung von Konstruktions- und Fertigungsdetails. Nach der Entwicklungsphase wurde mittels Materialtests und umfangreichen Zylinderprüfungen, wie pulsierenden Dauertests, Zerstörungstests und Feldversuchen bestätigt, dass das neuartige Leichtbaukonzept auch für Extrembedingungen bestens geeignet ist.

Die Neuson LEICHTBAU Zylinderbaureihe

Belastungsaufnahme reale Einsatzbedingungen
Neuson Cylight Berechnungstool

Das Neuson Cylight Berechnungstool...

...wurde im Zuge des Neuson Light Line Hydraulic Zylinder Projekts entwickelt und ermöglicht es für jeden Anwendungsfall den kundenspezifisch optimierten Leichtbauzylinder auszulegen. Dies gilt für gering belastete Standardzylinder gleichfalls wie für stark belastete Sondertypen in unkonventionellen Einsatzgebieten. Basis für das Cylight Berechnungstool ist die 35jährige Hydraulikzylindererfahrung von Neuson Hydrotec kombiniert mit den neuen Entwicklungserkenntnissen. Es erfolgt eine Topologieoptimierung jeder einzelnen Zylinderkomponente mit dem gleichen Sicherheitsfaktor, denn unterschiedliche Sicherheiten ergeben stets zusätzliches Gewicht & höhere Kosten! Als Basis dienen die realen Extrem-Belastungen, welche in der Anwendung auf den Hydraulikzylinder wirken. Je konkreter die angegebenen Einsatzparameter der Leichtbauzylinder sind, desto exakter kann berechnet und optimiert werden. Falls nur ein geringes Know - How über Druckspitzen, Querkräfte, Spannungen oder andere kritische Parameter bekannt ist, können wir gerne mit unseren Experten unterstützen und die notwendigen Messungen durchführen.

Neuson Produktpalette - kundenspezifisch - leicht - leistbar

Die Neuson Light Line besteht aus drei verschiedenen Leicht-bautypen, mit welchen eine Gewichtseinsparung von –10% bis zu –70%, auf Ihre Preisvorstellungen angepasst, umgesetzt werden kann.

Die Neuson LC30 Light Line Hydraulic® Technologie ...

... findet großen Zuspruch bei unseren Kunden durch sein Grundkonzept der Gewichtseinsparung um bis zu 30% bei Preisen nahe bzw. gleich dem aktuellen Stahlzylinderpreis. Es wird ausschließlich mit recyclebaren Materialien gearbeitet. Die Basis der Light Line LC30 ist die Topologieoptimierung der Zylinderkomponenten, Aluminium als Leichtbaumaterial, sowie die Neuson Sonderfügetechnik.

Bis zu 30% Gewichtsreduktion gleiches Preisniveau

Die Neuson LC50 Light Line Hydraulic® Technologie ...

…gibt Kunden die Möglichkeit Ihre Hydraulikzylinder um bis zu –50% des Gewichts zu reduzieren. Der Leichtbauzylinderpreis bleibt angemessen niedrig, cirka 30% über dem Stahlzylinderpreis. Es wird ausschließlich mit recyclebaren Materialien gearbeitet. Als Basis der Light Line LC50 wird das Konzept des LC30 herangezogen und die Topologie des Leichtbauzylinders weiter ausgereizt, unter anderem unter Anderem durch hochfestere Materialien und den Einsatz einer patentierten Kolbenstange.

Bis zu 50% Gewichtsreduktion Mehrkosten von nur 20-30 %


Als Basis der Neuson LC70 Light Line Hydraulic® Technologie ...

…kommen sämtliche Leichtbaupotentiale der LC30 und LC50 Zylinder zum Einsatz und darüber hinaus erfolgt die Materialkombination von Aluminium mit Kohlefaser. Die optimale Zylinderform wird mithilfe einer Wickelung um das Zylindergehäuse mittels Kohlefaserrovings und Kohlefasergelegen umgesetzt. So kann eine Gewichtseinsparung um bis zu -70% zu den aktuellen Stahlzylindern erreicht werden.

Bis zu 70% Gewichtsreduktion High End Leichtbau

Einsatzgebiete Light Line Hydraulic®

"Weltweit wird nach Leichtbau gestrebt, wenn sich Masse bewegt."

Durch den Einsatz der Neuson Light Line Zylinder ergeben sich niedrigere Treibstoffkosten sowie geringere Schadstoffemissionen. Dies gilt vor allem für mobile Branchen, wie z.B. Fahrzeugtransporter, Betonpumpmaschinen, Landmaschinen, Baumaschinen, Kommunalfahrzeuge oder Abschleppfahrzeuge. Somit wird die Erfüllung der CO2 - Umweltauflagen erleichtert und ein zusätzlicher Endkundennutzen gewonnen.

Die Light Line Hydraulikzylinder sind mit Ihrem Leistungsspektrum allen herkömmlichen Stahlzylindern ebenbürtig und unterstützen bei der Überwindung von Gewichtsbeschränkungen. Weiters ermöglicht der Einsatz von Neuson Leichtbauzylindern eine höhere mögliche Zuladung, eine höhere maximale Traglast, sowie eine Vergrößerung des verfügbaren Aktionsradius. Dies kommt allen mobilen Branchen mit Hebezeugen und Transportaufgaben zu Gute, wie mobilen Kränen, Betonpumpmaschinen, Anbaugeräten, Fahrzeugtransporten, sowie auch der Industrie-Robotik.

Ein besseres Handling der Zylinder durch das geringere Gewicht erleichtert die Montage. Die leichtere Handhabung nützt in Branchen wie der Schalungstechnik oder der Rettungstechnik auch direkt dem Endkunden. Neuson Hydrotec ermöglicht Ihnen einen vielseitigen Nutzen aus der neuartigen Light Line Hydraulic Technologie zu ziehen durch ein innovatives Leichtbausystem, welches spezifisch auf die Einsatzbedingungen und Ihre Preisvorstellungen angepasst ist.