Seitenbereiche:

Navigation:
Positionsanzeige:
Inhalt:

Serie PK - Kalibrierpressen

„Gut Durchdacht und vielfach bewährt“


PK-Kalibrierpressen charakterisieren sich durch die zwei seitlichen Festanschläge in Werkstückhöhe. Werkzeugbewegungen, Teiletransport und anspruchsvolle Sonderfunktionen
werden individuell und maßgeschneidert nach den kundenspezifischen Anforderungen des Produktionsablaufes umgesetzt.


Die Vorteile:


- Höchste Teilegenauigkeit (Servoantrieb)
- Flexibel programmierbar
- Höchste Verfügbarkeit


Garantiert wird höchste Teilegenauigkeit, welche vollautomatisch mittels verstellbarer
Anschläge oder alternativ mittels präzis geregelten hydraulischen Achsen realisiert wird. Freiräume stehen für den  Teiletransport quer durch den Pressenständer zur Verfügung.